Hilfsnavigation
Language
Titelseite3
Seiteninhalt

Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Tätigkeitsbeschreibung:

Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft sorgen dafür, dass Abfälle korrekt entsorgt und verwertet weren. Sie organisieren das Sammeln und Sortieren von Abfällen, führen ihn einer Wiederverwertng zu oder entsorgen ihn umweltschonend.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre

Sie haben:

  • mindestens einen qualifizierten Sekundarabschluss I
  • gute Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Fächern
  • technisches Verständnis sowie handwerkliches Geschick

Wir bieten:

  • Förderung und Unterstützung während der Ausbildung durch Ausbildungsbeauftragte
  • Netzwerk für Nachwuchskräfte
  • Ausbildungsvergütung nach TVöD-A
  • Urlaub nach TVöD-A
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gute Übernahmechancen nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss

Sollten Sie an dem Ausbildungsberuf interessiert sein und suchen noch einen Ausbildungsplatz, können Sie sich gerne bei uns melden

zurück nach oben drucken

Corona-Warnhinweis

Corona-Warnhinweis

Alle Dienstgebäude des EWL sind aufgrund der aktuellen Covid-Lage bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Für den Kauf von Grünschnitt-, Restabfall- bzw. Altpapiersäcken bitten wir um eine kurze telefonische Anmeldung.

Hierfür steht Ihnen folgende Rufnummer zur Verfügung: 13 8600

In dringenden Fällen kann nach telefonischer Voranmeldung eine Terminvereinbarung erfolgen. Bitte beachten Sie die Hinweise an den Eingangstüren zur geänderten Zutrittssituation.

Der Wertstoffhof ist zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet.