Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Language
Gebühren und Recht
Seiteninhalt

Straßenreinigung

Die Straßen der Stadt Landau in der Pfalz, die durch die öffentliche Straßenreinigung gereinigt werden, sind in vier Reinigungsklassen unterteilt.

Reinigungsklasse 1:
Die Fahrbahnrinnen werden einmal wöchentlich maschinell und bei Bedarf manuell gereinigt.

Reinigungsklasse 2:
Die Fahrbahnrinnen werden zweimal wöchentlich maschinell und bei Bedarf manuell gereinigt.

Reinigungsklasse 3:
Flächendeckende maschinelle und manuelle Reinigung des Fußgängerzonenbereichs und der verkehrsberuhigten Bereiche, die zweimal wöchentlich ausgeführt wird.

Reinigungsklasse 4:
Flächendeckende maschinelle und manuelle Reinigung des Danziger Platzes sowie des Theodor-Heuss-Platzes (ohne diverse tiefliegende Bereiche), die einmal wöchentlich ausgeführt wird.

Gebührenmaßstab ist für alle Reinigungsklassen die Straßenfrontlänge des jeweiligen Grundstücks in Metern.


Die Straßen, die zum Gebiet der öffentlichen Straßenreinigung der Stadt Landau gehören, sind in vier Reinigungsklassen unterteilt.
 
Preise in Euro je Frontmeter:
 
Reinigungsklasse 1       0,22 €
 
Reinigungsklasse 2       0,44 €
 
Reinigungsklasse 3       2,60 €
 
Reinigungsklasse 4       0,76 €
 


Kontakt

Frau Alexandra Hirsch
Georg-Friedrich-Dentzel-Straße 1
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-8615
Fax: 06341/13-8609
E-Mail oder Kontaktformular
Frau Heike Zeh
Georg-Friedrich-Dentzel-Straße 1
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-8645
Fax: 06341/13-8609
E-Mail oder Kontaktformular
zurück nach oben drucken

**********

Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau  für den Publikumsverkehr geschlossen

Alle Dienstgebäude des EWL sind  bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir bitten, soweit möglich, auf eine postalische oder telefonische Klärung auszuweichen.

In dringenden Fällen kann nach telefonischer Voranmeldung eine Terminvereinbarung erfolgen.

Für den Kauf von Grünschnitt-,Restabfall- bzw. Altpapiersäcken bitte ebenso eine telefonische Anmeldung.

Hierfür stehen Ihnen folgende Rufnummern zur Verfügung: 13 8600

Der Wertstoffhof ist ab Montag dem 4. Mai wieder geöffnet.

Sie sollten aber längere Wartezeiten einplanen.

 Wie entsorge ich Abfälle in häuslicher Quaranäne