Hilfsnavigation
Titelseite3
Seiteninhalt
05.07.2024

Straßenkreuzung in Arzheim für 14 Tage gesperrt

EWL schließt neuen Regenwasserkanal an das bestehende Netz an – letzte Phase der Bauarbeiten

Ab Montag (8. Juli) kommt es in Landau-Arzheim zu Verkehrsbeschränkungen. Grund dafür ist eine Sperrung der Kreuzung Zum Altengarten, Arzheimer Hauptstraße und Arbotstraße wegen Bauarbeiten. Eine Fachfirma führt hier im Auftrag des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) die letzten Schritte für den Anschluss eines Regenwasserkanals durch. Während der Sperrung werden motorisierte Verkehrsteilnehmer umgeleitet, die entsprechende Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Fußgänger- und Radverkehr ist aber weiterhin möglich, dafür sind Durchfahrten eingerichtet. Auch die Zugänge zu den anliegenden Grundstücken bleiben offen. Nach derzeitigem Stand dauern die Kanalarbeiten im Auftrag des EWL mindestens 14 Tage. „Die Fachfirma hat in den letzten drei Monaten unter der Arbotstraße einen neuen Regenwasserkanal verlegt, bis zum Endpunkt der Spülbohrung vom vergangenen Jahr. Dieser neue Kanal wird jetzt im Kreuzungsbereich mit der Kanalisation zusammengeschlossen“, erläutert Sigrid Weisenbach, Leiterin der Abteilung Abwasserbeseitigung beim EWL.

Rettungswege bleiben frei

 Der neue Kanal ermögliche in Arzheim mit den Neubaugebieten künftig eine Trennung von Regen- und Schmutz­wasser, informiert Sigrid Weisenbach. Auf diese Weise werde zum einen die Kläranlage entlastet, zum anderen sei der Kanal aber auch Teil des EWL-Hochwasserkonzepts und erhöhe die Sicherheit angrenzender Grundstücke bei Starkregen und Überflutungen.

Die anliegenden Haushalte werden vor Ort über diese letzte Phase der Arbeiten und die Sperrung der Kreuzung mit den Verkehrsbeschränkungen informiert. „Wir arbeiten so zügig wie möglich. Ganz ohne Einschränkungen geht es in dieser Zeit allerdings nicht“, betont Sigrid Weisenbach. Für Rettungsfahrzeuge wie Krankenwagen und Feuerwehr werde aber ein befahrbarer Notfall-Korridor freigehalten.

zurück nach oben drucken